Ist es Müttern erlaubt, krank zu werden? Oder: Die Welt aus der Sohn-Perspektive

Veröffentlicht am von

Leider war ich Anfang des Jahres ein wenig kränklich, fiese Bazillen verklärten mein Gehirn, die Gedanken für eine unterhaltsame Glosse wollten einfach nicht wie sonst sprudeln. Wie gut, dass Sohnemann gerade für die Schule an einer eigenen Glosse arbeiten – und dabei dann auch ohne Muttis Hilfe zurechtkommen musste!

Was dabei herauskam, lest ihr nun hier – ich glaube, ich kann zukünftig öfters mal auf krank machen ;)! Weiterlesen

Kategorie: NORMal?

VEX – Golden Times (CD)

Veröffentlicht am von

THIS ALBUM KICKS ASS! Der Schwarzwald, ein idyllisches Fleckchen Erde, Ursprung und Heimat vieler bekannter Märchen. Doch nun macht der Schwarzwald durch eine Truppe Musiker namens VEX von sich reden. Ihr neues Album heißt „Golden Times“.

Das Album ist ein Tritt in den Arsch, Watschn links und rechts und nochmal die Faust voll auf die Zwölf. Es haut euch um, garantiert! Weiterlesen

Kategorie: CDs & DVDs

Dead Can Dance -Dionysus (CD)

Veröffentlicht am von

Endlich! Sechs Jahre nach ihrem letzten gemeinsamen Studioalbum „Anastasis“ präsentieren Lisa Gerrard und Brendan Perry ihr mittlerweile neuntes Studioalbum. Vor vielen vielen Jahren, wie viele wird hier nicht verraten ;), stellten Dead Can Dance neben The Sisters Of Mercy meine ersten Schritte in gothische Musikwelten dar. Klar war damals vor allem der außergewöhnliche Name ein großer Anreiz, der mich übrigens später bei Gothic-Family.Net zum bei Gothic-Vätern bis heute beliebten I´m D(e)ad!“-Shirt inspirierte ;). Doch was ich da vom ersten Moment an wundervollen, außergewöhnlichen Klängen und Gesängen des australischen Duos zu hören bekam, fing mich direkt ein und begeistert mich bis heute.

Kein Wunder also, dass mich das neue Werk, das aus zwei Akten und sieben Elementen (= Songs), die die verschiedenen Facetten des Dionysus-Mythos und Kults in musikalischer Form darstellen, völlig umgehauen hat! Weiterlesen

Kategorie: CDs & DVDs