Boudoir Noir – „Böse Mode“ der Extraklasse

Veröffentlicht am von

Schwierige Zeiten, wie die im Augenblick, können einen auch zu neuen Ideen anregen. Hier bei Funkelglanz habe ich mir überlegt, eine „Lifestyle“-Rubrik einzurichten. In dieser möchte ich Euch ab und an herausragende Händler und Kunsthandwerker vorstellen, die abseits vom Mainstream erstklassige Artikel fertigen und/oder anbieten. Das soll Euch natürlich auch dazu motivieren, Euch deren Seiten einmal genauer anzuschauen. Und wenn es Euch dort gefällt, dann natürlich auch bei diesen Anbietern einzukaufen :)! Von der Szene für die Szene – sollte es sein!

Los geht es mit einem besonders detailverliebten Online-Shop rund um ausgefallene Mode. Ob Gothic, Steampunk, LARP oder Endzeit, wer etwas andere Bekleidung in exzellenter Qualität liebt, sollte den von Caro und Jochen Stahl betreuten Online-Shop Boudoir Noir unbedingt näher kennenlernen.

Das komplette Sortiment ist sehr hochwertig, darauf legen die Inhaber, selber langjährige Gothic-Liebhaber, viel Wert. Über Boudoir Noir vertriebene Marken sind zum Beispiel Killstar, Punk Rave und RQ-BL. Weiterhin hält ein abwechslungsreicher Blog mit vielen Hintergrundinfos die interessierte Käuferschar vorzüglich über Mode-Trends auf dem laufenden. Weiterlesen

Kategorie: Lifeststyle

Amalia Zeichnerin – Post Mortem (Viktorianischer Krimi)

Veröffentlicht am von

Aus der Baker Street Bibliothek: Als die junge Sängerin Pauline Westray 1878 in London das Fotoatelier von Clarence Fox für eine Porträtaufnahme aufsucht, aufsucht, scheint die Welt noch in Ordnung. Doch noch während der Fotoaufnahme kommt die hübsche Frau nach dem Genuss einer Praline überraschend zum Tode. Die Polizei findet keine Erklärung für den plötzlichen Tod und legt den Fall zu den Akten. Doch Mabel Fox, Ehegattin des Fotografen, kannte die aufstrebende Sängerin und der mysteriöse Todesfall lässt ihr somit keine Ruhe. Mr. und Mrs. Fox machen sich an die Aufklärung und kommen einer Verkettung unglücklicher Umstände auf die Spur.. Weiterlesen

Kategorie: Bücher

Ursula Neeb – Die Schrecken des Pan (20er Jahre Krimi)

Veröffentlicht am von

Großbritannien im Jahr 1923:
In der Nähe eines luxuriösen Sanatoriums vor den Toren Londons wird eine grausam ermordete und verstümmelte männliche Leiche gefunden. Die Ermittlungen von Scotland Yard führen schnell zum zur gleichen Zeit wegen seiner Drogensucht im Sanatorium befindlichen Okkultisten Aleister Crowley. Dieser ist zwar unschuldig, vertraut seine eigenen fürchterlichen Vermutungen der jungen Krankenschwester Maureen Morgan an.
Die junge Frau beginnt mit eigenen Nachforschungen und gerät dabei selber in Lebensgefahr. Weiterlesen

Kategorie: Bücher